Geschichte

Liebe Funkfreunde,

Im April 2012 wurde der Amateur Radio Club Ladinia wieder zum Leben erweckt. Im Rahmen der stattgefundenen Vollversammlung wurde auch ein Lokal für die Tätigkeit des Arcl gesucht. Noch am selben Abend hat uns ein Mitglied ein Lokal angeboten. Wir haben nicht lange gezögert, und schon bald wurde mit den Arbeiten begonnen. Mehrere Mitglieder haben im Laufe des Sommers an der Realisierung des Lokals mitgeholfen, nun ist es endlich soweit:

Das Lokal befindet sich im Ex Prinoth Gebäude, zwischen der Firma Ela und Auto Andy.

Der Amateur Radio Club Ladinia mit Sitz in St. Ulrich ist für begeisterte Amateurfunker jeden Donnerstag von 20.00h bis 22.00h mit zahlreichen Gerätschaften im Clublokal in Pontives anwesend.

Im Clublokal werden neue Technologien getestet, DX-Verbindungen gemacht und den Mitgliedern sowie Sympathisanten und Funker-Freunden technische Hilfe geleistet. Die Mitglieder und der ARCL-Ausschuss freuen sich auf jeden Besuch!

Auch steht ein Echolink-Knoten im gesamten Tal zur Verfügung auf der Grödner Lokal-QRG 145.275 MHz, Einwahl-Knoten Nr. 703440 mit Knotenname: IN3AKR-L. Kontakt zum Club können Sie über die Lokal-QRG 145.275 MHz oder via E-Mail an info@arcl.eu aufnehmen.

Sollten Sie sich entscheiden uns im Clublokal zu besuchen ist eine kurze Anmeldung erwünscht, da die Öffnungszeiten variieren könnten. Infos zum Club, lokale Umsetzer und Aktivitäten finden Sie auf unserer Homepage.


QRV: 145.275 MHz

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Martin im Interview mit Radio Gröden

Schreibe einen Kommentar